Der AWO Kreisverband hat sich vergrößert! Zu unserem Gebiet gehört nun auch der AWO Ortsverein Bad Wildbad mit seinem Weltladen!

Zum gegenseitigen Kennenlernen haben wir eine gemeinsame Kreisvorstandssitzung in den Räumen des Weltladen abgehalten! Das Engagement der Mitarbeiter des kleinen, aber feinen Weltladens ist bewundernswert! Wir freuen uns, die AWO Bad Wildbad in unserem Kreisverband begrüßen zu dürfen!

Und ein kleiner Tipp: ein Besuch im Weltladen, der täglich geöffnet hat, ist sehr empfehlenswert!

Infos: www.weltladen-wildbad.de

 


Wieder mit dabei!!! Der AWO Kreisverband präsentierte sich beim Brötzinger Samstag mit dem „Dosenwurf“-Stand! Viele Kinder bewiesen wieder erstaunliches Wurf-Geschick und konnten einen der kleinen Preise mit nach Hause nehmen! Leider war uns diesmal kein gutes Wetter beschert, nach einem kurzen sonnigen Auftakt kam ein heftiges Gewitter und wir mussten leider ganz schnell abbauen…

Nächstes Jahr sind wir aber wieder mit dabei!


    

  

 

Zum 50jährigem Jubiläum des Ortsvereins Neustadt konnte Wolfgang Hörsch, der Vorsitzende, viele Gäste und Freunde der AWO begrüßen. Bei bestem Wetter und gutem Essen wurde ausgiebig gefeiert.

 

 

 


    

 

Das Wetter hat es mit den Teilnehmern am Oststadtfest nicht gut gemeint… dunkle Wolken und heftige Böen fegten über den Platz und so manchen Stand davon. Entsprechend wenig Besucher kamen dann auch, das war schade für alle Engagierten vor Ort!

Zu den Besuchern gehörte aber auch unsere Sozialbürgermeisterin Monika Müller und die AWO Geschäftsführerin Manuela Bitzer!


    

 

Das hat schon eine kleine Tradition: der AWO Kreisverband hat auch in diesem Jahr wieder rote Rosen zum Muttertag auf dem Wochenmarkt verteilt. Und natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt, auf das vielfältige Angebot der AWO aufmerksam zu machen! Ein bisschen Werbung in eigener Sache muss sein – und wir haben uns auch wieder über neue Mitglieder gefreut, die gleich am Stand eine Beitrittserklärung ausgefüllt haben!



      

  

Zum zweiten Mal veranstaltete der AWO Kreisverband anlässlich der Landessammlung 2017 im neuen Arlinger Bürgerhaus ein Benefiz-Mittagessen. Neben einer leckeren Kürbissuppe hatten die fleißigen Helfer Maultaschen in der Brühe mit Kartoffelsalat zubereitet. Auch in diesem Jahr fanden wieder viele Mitbürger den Weg zur AWO und spendeten für die gute Sache.

 

 


Festlich waren die Tische im Arlinger Bürgerhaus geschmückt – keine Mühen hatte der Vorstand des Ortsvereins Arlinger gescheut! Die Bastelgruppe des Ortsvereins hatte wieder schöne Arbeiten zum Verkauf ausgestellt und auch eine attraktive Tombola lockte die Mitglieder. Bei Kaffee und Kuchen wurden wieder langjährige Mitglieder geehrt, einige konnten krankheitshalber nicht anwesend sein, so wie Ellen Eberle, die für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde.

   

  

 


   

 

Wie in jedem Jahr… so auch 2016! Der Ortsverein Neustadt konnte sich über mangelnden Zuspruch zur Weihnachtsfeier nicht beklagen! Fast bis auf den letzten Platz war das Bürgerhaus Arlinger gut besucht. Bei Kaffee und Kuchen wurden auch zahlreiche Mitglieder geehrt, die neben der Anstecknadel und Ehrenurkunde auch jeweils ein Präsent mit nach Hause nehmen durften. Aber auch viele andere Anwesende konnten sich über ein Weihnachtspräsent freuen, da der Ortsverein Neustadt allen Mitgliedern über 70 Jahren ein sogenanntes „Ehrenpräsent“ überreichte.

Ein besonderes Highlight waren die musikalischen Einlagen – stimmungsvolle Weihnachtslieder, schwungvoll vorgetragen!!!

Im festlich dekorierten Bürgerhaus konnten alle Anwesenden einen schönen Weihnachtsnachmittag verleben, das Programm das Wolfgang Hörsch und sein Vorstandsteam auf die Beine gestellt hatte, konnte sich sehen und hören lassen. Und schmecken ebenfalls… es gab zum Abschluss wie in allen Jahren ein gemeinsames Abendessen, das vom Ortsverein gestiftet wurde.

 


 

Vom 25. bis 27. November 2016 fand in Wolfsburg die Bundeskonferenz der Arbeiterwohlfahrt statt. Drei Tage Antragsberatung – über 600 Anträge wurden beraten und abgestimmt. Zahlreiche Gäste und Festredner waren anwesend – unter anderem Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, SPD. Die Wissenschaftlerin Dr. Jutta Allmendinger hielt einen beachtenswerten Vortrag. Freitagabend wurde erstmals ein gemeinsames Abendprogramm der Delegationen von Baden und Württemberg veranstaltet, am Samstagabend fand dann ein gemeinsamer Abend für alle Delegationen statt. Für den AWO Kreisverband Pforzheim Enzkreis nahm die Kreisvorsitzende Jacqueline Roos an der Bundeskonferenz teil.



Bei der AWO mitmachen?