Vom 25. bis 27. November 2016 fand in Wolfsburg die Bundeskonferenz der Arbeiterwohlfahrt statt. Drei Tage Antragsberatung – über 600 Anträge wurden beraten und abgestimmt. Zahlreiche Gäste und Festredner waren anwesend – unter anderem Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, SPD. Die Wissenschaftlerin Dr. Jutta Allmendinger hielt einen beachtenswerten Vortrag. Freitagabend wurde erstmals ein gemeinsames Abendprogramm der Delegationen von Baden und Württemberg veranstaltet, am Samstagabend fand dann ein gemeinsamer Abend für alle Delegationen statt. Für den AWO Kreisverband Pforzheim Enzkreis nahm die Kreisvorsitzende Jacqueline Roos an der Bundeskonferenz teil.

Bei der AWO mitmachen?